Über GESOWORX:

Symbiose aus Wohnen und Arbeiten

Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft GESOBAU AG entwickelt Lebensräume – nicht nur Wohnraum! Daher sollen in einige der Neubauprojekte Coworking Spaces integriert werden, um die Bedürfnisse der Mieter*innen der GESOBAU auf zum Thema der Arbeitswelten anzugehen.

Das Konzept hinter GESOWORX spricht neben Start-ups und Selbstständigen auch diejenigen an, die regelmäßige Pendelwege zwischen Wohn- und Arbeitsort reduzieren möchten. Arbeitnehmer*innen bieten die flexibel buchbaren Schreibtische, Einzel- oder Teambüros und Meetingräume sinnvolle Alternativen zum improvisierten Homeoffice.

Gemeinsam mit der cowork AG und WORQS Coworking erfolgt die Planung und der Betrieb der Coworking Spaces in Berlin.

Coworking ist unsere Passion New Work ist unsere DNA Wir sind die #coworkingcrew

Hinter GESOWORX steckt die Idee, Orte zum Arbeiten zu schaffen, die wir selbst gerne nutzen wollen. Echtes Plug`n`Play-Arbeiten, ergonomische Arbeitsplätze, mit einer inspirierenden Community und dem besten Kaffee der Stadt. Ein Ort, an dem wir Menschen aus aller Welt antreffen, Freundschaften schließen und gemeinsam die Arbeitswelt ein kleines bisschen besser machen. Dahinter steckt ein faszinierendes Team: die #coworkingcrew.

Hast du Lust bei uns zu arbeiten? Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und hoch motivierten Talenten, die Teil unserer Crew werden möchten. Schau dir die offenen Stellen an und werde Teil einer der führenden Coworking-Marken.

cowork AG - creating spaces

Über die cowork AG

Die cowork AG entwickelt und betreibt Coworking Spaces für Kommunen, die öffentliche Hand, Immobilieneigentümer und Projektentwickler. Seit 2018 ist die cowork AG an der Entwicklung von über 50.000 Quadratmetern flexibler Arbeitsplatzkonzepten und Coworking-Flächen beteiligt. Unter der Marke WORQS betreibt das in Aachen und Augsburg ansässige Startup eigene Coworking Spaces in ganz Deutschland, sowie Whitelabel-Projekte, u. a. die GESOWORX-Standorte in Berlin. www.cowork.de

GESOBAU AG - Hier wohnt Berlin

Über die GESOBAU AG:

Als städtisches Wohnungsbauunternehmen leistet die GESOBAU aktiv ihren Beitrag, um in der dynamisch wachsenden Stadt Berlin auch in Zukunft bezahlbaren Wohnraum für breite Schichten der Bevölkerung bereitzustellen und lebendige Nachbarschaften zu erhalten. Seit 2014 baut die GESOBAU wieder neu und erweitert durch Neubau und Ankauf ihren Wohnungsbestand, der bis 2026 auf ca. 52.000 Wohnungen anwachsen wird. Derzeit bewirtschaftet das landeseigene Unternehmen mit Tochtergesellschaften einen Bestand von rund 45.000 eigenen Wohnungen, vornehmlich im Berliner Norden. Die GESOBAU engagiert sich nachhaltig für gute Nachbarschaften in ihren Quartieren, unterstützt Bildungsinitiativen und Schulen und wirkt auf die sozialräumliche Integration aller Menschen hin, die in ihren Beständen leben. www.gesobau.de